41 087,97€ mit einer kleinen Internetseite?!

Das ist der Umsatz den mir mein erstes erfolgreiches Online-Projekt bis heute eingebracht hat. Wohl gemerkt habe ich an der Seite seitdem ich diese 2014 online gestellt habe nichts mehr gemacht.

Die Seite bringt mir seither täglich Verkäufe und somit täglich Geld.

Doch wie kam es dazu?

Erst einmal kurz zu mir, mein Name ist Jean-Luc, ich bin 26 Jahre alt und ich verdiene mein Geld online, mit kleinen Internetseiten. Doch dass war nicht immer so.

2011 begann für mich eine Reise ins Ungewisse. Damals hatte ich frisch meine Ausbildung als Chemielaborant abgeschlossen und hatte auch direkt einen Arbeitsplatz im Robert-Koch-Institut bekommen, eines der renomiertesten Forschungsinstitute des Landes (Jackpot).

Ich stand endlich voll im Leben, war finanziell nicht mehr von meinen Eltern abhängig und bereit für das Abenteuer-Leben. Doch sollte ich schon recht bald den bitteren Geschmack des Alltagstrotts kennen lernen.

Anfangs war die Arbeit noch spannend und aufregend. Doch es dauerte nicht lange, da wurden die Tage zur Routine und ich verlor zunehmend den Spaß an der Arbeit. Jeden Tag hangelte ich mich von der Pause, zur Mittagspause, zum Feierabend. Woche für Woche von Montag hin zum Wochenende, bis hin zum nächsten Urlaub.

Zu der Zeit entstand in mir der Wunsch eine Weltreise zu machen und etwas zu erleben. Deshalb begann ich in jeder freien Minute dich ich hatte (auch auf Arbeit wenn ich gerade nichts zu tun hatte) nach Möglichkeiten zu suchen von Unterwegs aus Geld zu verdienen. ich bagann eine Reise-Route rund um den Globus zu planen.

Work & Travel schien die optimale Lösung. Leider stellte sich heraus dass es viele Länder gab in denen es als Tourist verboten war zu arbeiten. Arbeiterlaubnisse waren in besagten Ländern nur schwer zu bekommen.

Im Internet Geld verdienen?

Eine andere Lösung musste her. So war die Idee vom Geld im Internet verdienen geboren. Es war der perfekte Plan. In welchem Land hatte man schon kein Internet?!

Ich begab mich also fieberhaft auf die Suche nach Online-Geschäftsmodellen. Dabei stolperte ich über so allerlei unseriöses:

  • Geld verdienen mit dem Zusammenbau von Kugelschreibern. Angeblich 50 Cent pro Kugelschreiber?! So viel kosten die Kugelschreiber nicht einmal in der Herstellung...
  • Schnell reich werden durch einen simplen Online-Casino-Trick... Nur seltsam das die selbstlosen Helfer die diese Methode mit mir teilten mit den Casinos zusammenarbeiteten...
  • Von Zuhause aus Geld verdienen durch das schauen von Werbungen, Lesen von Werbemails,Umfragen beantworten, diverse Schneeballsysteme, und, und, und ...

Ich übertreibe nicht wenn ich sage, dass ich ganze Nächte durchmachte vor meinem Computer. Und dass war erst der Anfang.

Eines Tages, es waren mittlerweile einige Monate vergangen (ich hatte auch schon einiges für so manch ein MLM-System ausgegeben) stolperte ich über eine Seite eines so genannten Online Marketer. Dieser erzählte wie einfach es doch wäre Geld mit eigenen Internetseiten zu verdienen.

Man bräuchte nur eine Internetseite zu einem spezifischen Thema und könne dann Werbung für anderer Produkte machen. Man bekäme dann für jeden erfolreich vermittelten Kunden Provisionen. Quasi Gewinnbeteligung. Genial!

Man könnte für so gut wie jedes Online-Unternehmen Kunden werben, egal ob online Giganten wie Amazon oder auch kleine Online-Shops.

Mein Start ins Online Business

Das klang total logisch und auch sehr einfach. Wie der nette Online-Marketer sagte, die Methode sei Narrensicher, selbst seine 95 Jährige Oma könne mit Hilfe seiner Schritt für Schritt Anleitung ganz einfach Geld verdienen von zu Hause. Außerdem war seine Anleitung gerade für ganz kurze Zeit zu einem super-sonder-Preis und sowieso nur noch für ganz kurze Zeit verfügbar. Desweiteren gab es die Inhalte aus seinem Kurs sonst nur in Form von Live-Seminaren, die mehrere Tausend Euro kosteten.

Es hieß also jetzt oder nie, für gerade mal 97€ schon fast geschenkt! Ich konnte es kaum erwarten. Als ich die Seite entdeckte war ich leider gerade auf Arbeit. Daher konnte ich den Kauf noch nicht tätigen.

Ich machte extra früher Feirabend (gedankt sei der Gleitzeit) ich eilte Nachhause.. Hoffentlich war es nicht zu spät. Das Angebot sollte ja nur noch für kurze Zeit online sein...

Zuhause, mit den Schuhen durch die Wohnung, Rechner an und, und, ... Gott sei Dank, es war noch online... Puhhh das war knapp... Schnell bestellen.

Und schon kam die E-Mail mit den Zugangsdaten zum Passwortgeschützten-Mitgliederbereich. Ich sog jedes Wort auf. Diese Nacht sollte ich nicht schlafen. Nein, ich hatte den Schlüssel zur Finanziellen und auch Örtlichen-Freiheit entdeckt. Geld von Zuhause aus zu verdienen war nie einfacher!

Wer konnte da schon an schlafen denken.

Es dauerte nicht lange und meine erste Internetseite stand. Ich hatte bis Dato keinen einzigen Cent verdient, doch hey ich hatte einiges an Geld "investiert".

Wissen ist Macht. Deshalb kaufte ich jeden kurs der mir zu dem Thema über den Weg lief. Ich hatte endlose Fragen. Was machte es schon wenn ich Geld ausgab, dass würde ja alles am Ende doppelt und dreifach zurück kommen. Ich war besessen von der Idee mit einfachen Internetseiten Geld zu verdienen.

4000€ im Monat - Meine erste erfolgreiche Internetseite

Nun, ich schaffte es tatsächlich meine erste Seite zum laufen zu bringen und diese lief nicht schlecht. Ich machte tatsächlich um die 4000 € im Monat und es wurde mehr. Meine harte Arbeit hatte sich ausgezahlt. Mein Ziel schien erreicht.

Doch es sollte alles ganz anders kommen.

Ende 2011 kündigte ich meine Stelle am Robert-Koch-institut und machte mich Selbstständig. Ich war Jung, Naiv und vor allen Dingen war ich ungeduldig. Ich wollte endlich den Online-Liefestyle leben.

Es dauerte keine 3 Monate da passierte es. Die Blase platzte. Meine Internetseite generierte keinen einzigen Verkauf mehr. Google hatte meine Seite abgestraft, das bedeutete das meine Seite bei Google nicht mehr auffindbar war. 99% meiner Besucher kamen bis Dato über Google...

Ich war gelinde gesagt im Ar**h. Ich hatte mir in meinem jugendlichen Leichtsinn noch kurz zuvor mitten im Zentrum Berlins ein Büro angemietet (8 Etage mit Aussicht auf ganz Berlin, was man als junger Mensch halt so braucht...).

Nun, ich erspare dir jetzt weitere Details sonst sitzen wir hier noch morgen, deshalb fasse ich weitere Ereignisse zusammen:

Bis auf beide Ohren verschuldet

Ich verschuldete mich bis auf beide Ohren und versuchte krampfhaft meine Selbstständigkeit bzw. meinen Traum aufrecht zu erhalten.

Mitte 2012 ging es nicht mehr. Ich gab meine Selbstständigkeit auf und musste schnellstmöglich einen Job kriegen. In meinen alten Job kam ich mit der wenigen Beruferfahrung so ohne weiteres nicht wieder rein. Also begann ich in einem Callcenter zu arbeiten. Ich arbeitete nach und nach alle meine Schulden ab, dafür arbeitete ich in Doppelschichten, Tag und Nacht.

Ich verfluchte mich täglich für meine eigene Blödheit. Ich hatte einen guten Job gehabt, hatte diesen einfach weggeschmissen, nur weil es ein Paar Monate gut lief... Wie Naiv ich doch gewesen war... Und dann auch noch das Büro?!

Nun, das Sprichwort, "Übermut kommt vor dem Fall" hätte nicht zutreffender sein können.

Und dann zu allen Überdruß auch noch die Sprüche aus der Familie:"Wir hattens dir ja gesagt"; "Du wolltest ja nicht auf uns hören"; "Dieser Online-Kram ist ja nichts Richtiges"; "Geh mal lieber richtig arbeiten"; ...

Zu der Zeit hatte ich mehr als genug Zeit über meine Fehler nachzudenken. Ich war damals zu ungeduldig, zu gierig gewesen. Ich hatte nur mein Endziel im Auge gehabt. Damals hatte ich teils unwissendlich, teils aus Ungeduld mit unsauberen Methoden gearbeitet um meine Seiten schnell bei Google an prominenten Stellen zu katapultieren. Das Scheitern war von Anfang an vorprogrammiert gewesen.

2014 war es soweit ich entwickelte einen neuen Plan, ein neues System um online Geld zu verdienen. Ich setzte mir ganz kleine Ziele. Erstmal nur 5€ am Tag mit einer ganz kleinen Internseite verdienen, dann als nächstes 10€ am Tag und so weiter und so fort. Dabei oberstes Ziel: Beständigkeit.

Diesmal aber wirklich - Der Durchbruch

2015 hatte ich es erneut geschafft, aber diesmal hatte ich auf saubere Methoden gesetzt. Ich hatte mich stark mit Googles Richtlinien beschäftigt. Meine Seiten waren nun sicher vor Abstrafung seitens Google. Ich hatte mittlerweile ein Dutzend solcher kleiner Internetseiten online gestellt.

2016 Nun, heute läuft alles besser denn je. Ich habe mein System immer weiter perfektioniert. Wie du zu Beginn der Seite gesehen hast läuft auch mein erstes Projekt aus 2014 nach wie vor wunderbar.

Jetzt kennst du mein Geschichte, du weißt was ich durchgemacht habe. Doch wahrscheinlich interessiert dich viel mehr, als meine Geschichte, wie ich es denn jetzt geschafft habe?! Mein System?!

Nachem ich selbst 5 Jahre gebraucht habe um endlich meinen Durchbruch zu erlangen, habe ich mich entschieden mein Wissen mit Gelichgesinnten zu teilen. Ich bin mir ziemlich sicher zu wissen ich welcher Lage du dich befindest, denn ich habe selbst lange Zeit in der gleichen Lage gesteckt.

Falls du bereits versucht hast dir ein online Business aufzubauen und bisher gescheitert bist, dann bist du hier genau richtig. Wenn du gerade erst durchstarten willst, dann umso besser.

5 Schritte zur erfolgreichen Internetseite

Schnapp dir etwas zu schreiben ich verrate dir jetzt mein Schnell-Check mit welchem du die perfekten Themen für deine kleinen Internetseiten findest :

  1. Ertelle keine Seite zu einem Thema welches du toll findest. Erstelle eine Seite passend zu einem Thema eines Produktes welches du im Anschluß verkaufen möchtest. (Produkte die du bewerben kannst findest du wie Sand am Meer, siehe dazu auf Amazon, Zalandoo, Zanox, Affili.net, Digistore24, Clickbank,... nach.)
  2. Prüfe bei den Produkten vorab wie erfolgreich sich die Produkte verkaufen und natürlich auch die Zufriedenheit der Kunden. Nutze dazu bei Amazon die Anzahl der Kundenmeinungen und vergabe der Sterne als Richtwert. Bei Digistore24 kannst du den Verkaufsrang und die Stornoquote als klaren Richtwert nehmen (der Verkaufsrang und die Stonoquote sollten beide möglichst niedrig sein). Bei jeden Anbieter gibt es vergleichbare Statistiken anhand derer du die Popularität der Produkte prüfen kannst. Nutze diese Werte um die Popularität der Produkte vorab zu prüfen und erstelle eine Liste mit erfolgreichen Produkten.
  3. Nimm deine Liste und Prüfe mit Hilfe des KeywordPlaners von Google, nach welchen Begriffen zu den jeweiligen Produkten gesucht wird. Kopiere dir dann die jeweiligen Begriffe die bei mindesten 3000 Suchanfragen im Monat liegen in einer Tabelle.
  4. Prüfe nun mithilfe der Exact-Match-Funktion von Google nun alle vorherig ermittelten Begriffe auf direkte Kokurrenten. Makiere alle Begriffe die unter 20.000 Liegen.
  5. Die jetzt übrig gebliebenen Themen bzw. Begriffe sind Volltreffer. Nach genau diesem System suche ich mir alle Themen meiner Seiten aus und habe somit fast immer das perfekte Verhältnis zwischen Lukrativität und kokurrenz. (Natürlich kann man die Konkurrenz noch genauer prüfen aber dieser Schnell-Check, ist bereits mehr als 99% deiner Konkurrenz macht.)

PRAXISBEISPIEL, Schritt für Schritt - Einfach online Geld verdienen

Nachfolgend möchte ich dir anhand meines ersten Erfolgs-Projekt aus 2014 demonstrieren wie das ganz Schritt für Schritt funktioniert.

Ich suchte mir also ein Produkt bei welchem ich Anhand der Verkaufsstatisken und der geringen Stornoquote sicher war das es auf jedenfall gut zu verkaufen war.

Als nächtes prüfte ich mit Hilfe des KeywordPlanner's von Google, welche Begriffe wie oft passend zu meinem Produkt bei Google im Monat gesucht wurde:

keyword-planner

5400 Suchanfragen das war schon einmal gar nicht schlecht. Jetzt prüfte ich also noch die Konkurrenz mit Hilfe de Exact Match Funktion von Google:

Exact-Match

Unter 20.000 Ergebnisse. Um dir einmal zu demonstrieren wie wenig 18.900 Konkurrenten sind, hier einmal die Konkurrenz einiger gängigen Begriffe:

exactmatchbeispiele

Du siehst also 18.900 Ergebnisse ist in der Welt des Internets, quasi keine Kokurrenz 🙂

Ich hatte also meinen ersten Volltreffer mit meinen neuen System:

  • Ich hatte ein beliebtes Produkt zum verkaufen
  • Mein Hauptbegriff wurde 5400 mal im Monat bei Google gesucht, also auch eine ausreichende Nachfrage
  • Zu meinem Hauptbegriff gab es gerade mal 18.900 direkte Kokurrenten

So erstelle ich also meine erste Seite nach meinem neuen Patent-Rezept. Ende Februar ging meine Seite online und zu der Zeit hattte ich selbst nicht damit gerechnet, dass der Erfolg so schnell kommen sollte. Hier einmal die Entwicklung meiner Besucher in den ersten 5 Monaten nach Veröffentlichung der Seite:

traffic-nach-5-MonatenTraffic-5-Monate-gesamt

Doch was bedeutete das ganze für mich Finanziell. Nun hier meine Einnahmen im ersten Monat also Ende Februar bis Ende März:

erster-Monat

Der erste Monat brachte mir 6 Verkäufe, 107 Euro Umsatz und 78 Euro Gewinn. Ich war mir sicher diesmal lag ich Gold richtig. Die nächsten Monate stiegen meine Gewinne weiter an:

5-Monate-Umsatz

Die ersten 5 Monate brachte mir meine kleine Internetseite 262 Verkäufe. Einen Umsatz von 4816 Euro und einen Gewinn von 3452 Euro.

2014 brachte mir meine kleine Internetseite:

2014-Umsatz

667 Verkäufe. Einen Umsatz von 12.846 Euro und einen Gewinn von 8964 Euro

2015 brachte mir meine kleine Internetseite:

2015-Umsatz

1119 Verkäufe. Einen Umsatz von 19.962 Euro und einen Gewinn von 13.523 Euro

Insgesamt hat mir meine kleine Internetseite seit der Erstellung in 2014 bis heute (27.07.2016) folgendes eingebracht:

Gesamt-Umsatz

2318 Verkäufe. Einen Umsatz von 42.300 Euro und einen Gewinn von 28.931 Euro

Mein Schritt für Schritt System der Insider SEO Club

Ich habe nach dem dir eben vorgestellten Konzept immer und immer wieder erfolgreich kleine Internetseiten aufgebaut. Und konnte somit in den letzten 2,5 Jahren mein System immer weiter pefektionieren.

Anfang 2016 half ich einem Freund von mir Fuß in dieses Business zu fassen. Dabei merkte ich wie viel spaß mir das Unterrichten machte und so Entstand mein nächsten Ziel.

Ich wollte Gleichgesinnte unterrichten. Ich wollte ihnen beibringen, wie man sich ein lukratives voll automatisiertes online Business von der Pieke aufbaut.

So entstand der Insider SEO Club:

ISC-logo2

Was ist der Insider SEO Club?

Der Insider SEO Club ist ein Club den ich Juli 2016 ins Leben gerufen habe. Dieser gibt dir als Mitglied kompletten Zugriff auf mein Wissen, also auf mein durch und durch perfektioniertes System.

Als Mitglied wirst du von mir bei 0 abgeholt. Ich nehme dich an die Hand und bringe dir mein System in kleinen leicht verdaulichen Schritten bei. So dass du selbst komplizierte Sachverhalte spielend einfach in kürzester Zeit verinnerlicht.

Ich erkläre alles anhand eines Live-Beispiels, welches ich extra zur veranschaulichung erstellt habe. Es handelt sich um eine echte kleine Internetseite, welche nach meinem System von mir erstellt wurde. Ich habe im Insider SEO Club alle Schritte per Video dokumentiert und festgehalten. So dass du mir quasi nur über die Schulter schauen brauchst und mich "quasi" nur kopieren brauchst.

Der ISC ist kein Schnell reich werden Kurs. Nein es ist eine echte Ausbildung, in stark komprimierter Form. Du wirst dass was ich von 2011 bis heute gelernt habe innerhalb weniger Wochen lernen und in die Tat umsetzen.

Was lernst du im Insider SEO Club?

Vorab solltest du wissen wie der ISC aufgebaut ist. Dieser besteht aus einem 7 Tage Crash Kurs in welchem du in der ersten Woche Täglich eine Lektion freigeschaltet bekommst. In den ersten 7 Tagen wirst du bereits deine erste Internetseite, nach meinem Erfolgssystem, online stellen!

In den 7 ersten Tagen legst du quasi einen Raketenstart hin. Im Anschluss geht es dann mit wöchentlichen Lektionen weiter.

Hier ein kleiner Vorgeschmack von dem was du lernen wirst:

  • Mein Sicheres System um Produkte zu finden die sich auf jeden Fall verkaufen. Leider gibt es viel zu viele Produkte die sich nicht verkaufen.. Doch ich werde dir ganz genau zeigen welche 3 Punkte du bei einem Produkt prüfen musst bevor du auch nur ans verkaufen denken kannst.
  • Mit welchem kostenlosen Tool du die stärke deiner Konkurrenten messen kannst und dich so nie für den falschen Markt entscheiden wirst. Keine Sorge das Tool ist denkbar einfach zu benutzen und ich werde dir genau zeigen wie.
  • Wie du mit dem Keywordplanner die Nachfrage deiner Produkte prüfst und was es hier zu beachten gibt um wirklich die Goldenen Begriffe zu finden. Also die Begriffe die deine späteren Kunden jeden Monat bei Google eingeben.
  • Wie du deine erste Internetseite für unter 2€ ins Leben rufst und dabei einen der professionellsten Anbieter für deine Server verwendest.. Die Firma ist bereits seit über 17 Jahren im Geschäft und in diesem Sektor meine ungeschlagene Nr.1.
  • Mit welcher kostenlosen Software ich alle meine Internetseiten verwalte und warum diese ein absoluter muss für dein Business ist.. Und wie du die besagte Software in unter 5 Minuten installierst und erfolgreich verwendest.
  • Wie du innerhalb von 15 Minuten deine Gesamte Internetseite eingerichtet hast und selbst ein professionelles Design aufgesetzt hast.
  • Wie du an professionelle Designs kostenlos kommst und noch viel wichtiger, nach welchen Kriterien du diese aussucht um später ein Maximum an Verkäufe zu erzielen.
  • Wie du Inhalte auf deiner Internetseite gestalten musst um bei Google mit deiner Seite auch an prominenter Stelle zu gelangen.
  • Mein eigenes Patent-Rezept für den schnellen Aufbau dauerhafter Besucherströme auf deiner Internetseite.
  • Ein einfacher Trick aus der Verkaufspsychologie der die Verkäufe deiner Internetseite durch die Decke gehen lässt .. Viele erfolglose Online-Marketer missachten diese einfache Psychologie.
  • Wie du durch erfolgreiches Split-Testing die Umsätze deiner Internetseite immer weiter steigerst.
  • Durch welche Marketing-Maßnahme du deine Kunden dauerhaft an dich bindest und ihnen immer wieder Produkte verkaufst.
  • Eine effektive Methode um andere Seitenbetreiber dazu zu bringen für deine Seite Werbung zu machen. Auf diesen Wege erhalten deine Verkäufe einen weiteren Boost ohne dass du dazu auch nur einen Finger krümmen musst.
  • Warum du schnellstmöglich Arbeitsschritte delegieren solltest und wie du dass erfolgreich machst.
  • Und, und, und,...

Hey jetzt hast du eine kleine Vorstellung davon bekommen was der ISC ist und was du alles von mir lernen wirst. Doch ist der ISC wirklich für dich geeignet?

Für wen ist der Insider SEO Club geeignet?

Der ISC ist für dich geeignet wenn:

  • Du bisher mit anderen Methoden erfolglos versucht hast online Geld zu verdienen
  • Du dir ein ernsthaftes Online-Business aufbauen möchtest welches dich frei und finanziell unabhängig macht.
  • Du aber auch bereit bist ein wenig deiner Zeit zu investieren (Wöchentlich ein Paar Stunden deiner Zeit reichen durchaus um ein Fuß in dieses Business zu bekommen.)
  • Du auf den harten und beschwerlichen „Ich-bring-mir-alles- selber-bei“-Weg verzichten möchtest

Wenn du also einen der schnellsten Wege lernen möchtest dir online ein Vollzeiteinkommen aufzubauen, dann ist der ISC genau das richtige für dich.

Der ISC ist allerdings NICHT für dich geeignet wenn:

  • Du nach einer Magischen-Knopfdruck-Reich-Werd-Lösung suchst, diese wird dir online zwar gerne versucht zu verkaufen, doch ich kann dir versprechen diese gibt es nicht.
  • Du dazu neigst Online-Kurse zu kaufen dann aber nicht umsetzt. Mein Kurs ist gut, JA sogar sehr gut, meiner Meinung nach das beste was du in diesem Bereich finden wirst. Doch du wirst keinerlei Erfolg haben wenn du nichts von dem was ich dir beibringe umsetzt!
  • Du keinerlei Durchhaltevermögen hast und nach kurzer Zeit die Flinte bereits wieder ins Korn werfen wirst. Ich selbst habe knappe 5 Jahre gebraucht um den Erfolg zu haben den ich mir so sehnlich gewünscht habe. Du wirst das ganze innerhalb weniger Wochen aufbauen, doch diese kurze Zeit wirst du es durchziehen müssen!

Also starte nur mit dem ISC durch wenn du ein Macher bist!

Was unterscheidet den ISC von anderen Online-Marketing-Kursen?

  • Im Gegensatz zu vielen anderen Kursen aus dem Bereich kostet der Beitritt zum Insider SEO Club nicht mehrere hunderte Euro. Der Preis vom ISC ist so gestaltet das jeder sich den Einstieg leisten kann.
  • Der ISC fängt komplett bei 0 an. Ich hole dich wirklich komplett bei 0 ab und bringe dir alles von der Pike auf bei. Ich setzt keinerlei Wissen voraus.
  • Im ISC werde ich dir alles anhand eines LIVE-BEISPIELS demonstrieren und jeden einzelnen Schritt im Detail erklären. Du wirst mir also stets in Video-Form über die schulter schauen und dabei alles erklärt bekommen. Du kannst also immer zeitgleich mitarbeiten, die Videos zwischendurch pausieren oder auch mal ein Schritt zurückspulen. Einfacher geht es nicht.
  • Alles was ich dir beibringe mache ich selber genau so Tag für Tag. Es ist keine graue Theorie, es ist zu 100% Praxis-Wissen. Wenn ich einen Schritt in meinen System optimiere oder sich irgend etwas ändert erfährst du es als Mitglied direkt, daraufhin aktualisiere ich Videos und/oder erstelle Neue.
  • Der ISC ist kein einfacher Kurs der einmal erstellt Abgeschlossen ist. Der ISC ist eine Mitgliedschaft welches dir das Schloss zu meinem Wissen öffnet. Um erfolgreich online Geld zu verdienen, Ja dir ein sehr gutes Vollzeiteinkommen aufzubauen, wirst du keinen weiteren Kurs erwerben müssen. Die Mitgliedschaft zum ISC ist alles was du dazu benötigst.

So vielleicht sagst du dir jetzt: „Ja ich will Mitglied im ISC werden, mir von der Pieke auf ein Online Business aufbauen und endlich finanziell unabhängig sein! Doch was kostet die Mitgliedschaft zum ISC?“

Ich habe lange darüber nachgedacht wie ich den Preis gestalten soll. Und obwohl ich Mitgliedschaften zum ISC sicherlich auch für mehre Hunderte Euro verkaufen könnte habe ich mich entschieden diese weitaus günstiger anzubieten.

Tatsächlich habe ich mich sogar entscheiden dir die Möglichkeit zu geben die Mitgliedschaft zu testen.


Jetzt für nur 1€ Zugang sichern!*

* Für nur 1 € gebe ich dir 7 Tage lange die Möglichkeit in den Insider SEO Club reinzuschauen und dich zu überzeugen. Danach kostet die Mitgliedschaft 37 € im Monat.


Warum ich das mache?

Nun, ich möchte dir nicht die Katze im Sack verkaufen. Nein ich möchte dich langfristig als Kunden gewinnen. Indem ich dir 7 Tage lang die Möglichkeit gebe die Mitgliedschaft zu testen und du erst einmal siehst wie einfach du mit meinem System im Internet Geld verdienen kannst, wie hoch ist dann wohl die Wahrscheinlichkeit dass du im ISC Mitglied bleibst?

Sehr hoch.

Solltest du innerhalb der 7 Tage oder danach feststellen, dass dir, aus welchen verrückten Grund auch immer, der Insider SEO Club nicht zusagt, schreibe mir eine einfache E-Mail und das ganze ist mit nur einem einzigen Mausklick gekündigt.

Keine Kündigungsfristen. Keine versteckten Kosten. Du kannst nur gewinnen.

Ich nehme das gesamte Risiko auf meine Schultern

Ich bin absolut davon überzeugt, dass der Insider SEO Club genau das ist, was du brauchst, um dein Business endlich zum Laufen zu bringen. Ich bin sogar so zuversichtlich, dass ich mich dazu entschlossen habe, es für dich 30 Tage komplett risikolos zu machen.

Auf diese Art und Weise machen wir beide einen guten Deal…

Du siehst, ich mache mir absolut keine Sorgen, dass du deine Mitgliedschaft bereuen wirst, deshalb biete ich dir 30 Tage lang volles Rückgaberecht.

Es besteht also kein Risiko, die ganze Sache einfach zu testen. Probiere meine Methode aus und schau, was für dich passieren wird.

Und wenn du doch kein Geld verdienen solltest oder dir das System einfach nicht gefällt, dann ist das überhaupt kein Problem. Du bekommst jeden einzelnen Cent ohne weitere Diskussionen zurückerstattet.

Aber damit nicht genug. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter, um sicherzugehen, dass du nichts zu verlieren hast.

Viele andere Verkäufer bitten ihre Kunden, zu beweisen, dass sie das System wirklich ausprobiert haben, bevor sie Ihnen das Geld zurückzahlen.

Ich nicht. Wenn du dein Geld zurückbekommen möchten, dann bekommst du es zurück.

Darauf gebe ich dir mein Wort!

Ich bin mir sicher, du hast auch früher schon Internet Marketing Produkte gekauft. Und ich muss dir sicher nicht erzählen, wie selten so eine Garantie ist.

Ich möchte einfach sicherstellen, dass deine Kaufentscheidung komplett risikofrei ist.

Verbringe deine Zeit lieber mit den schönen Dingen des Lebens

Ich selbst bin ein leidenschaftlicher Surfer. Das ist meine Leidenschaft.

Und mein Online-Business hat es mir erlaubt, in den exostischten Ländern dieser Welt zu surfen.

Kannst du dir vorstellen, wie sich ein Leben in totaler Freiheit anfühlt?

Stelle dir vor, du könnest aus dem Bett kriechen, wann immer du magst…

Eine Tasse Kaffee auf der Terrasse trinken, in der Sonne baden und das Meer beobachten.

Anschließend gehst du für ein paar Runden in den Pool oder lieber direkt ins Meer.

“Arbeit” gibt es nur dann, wenn du möchtest… und wenn ich von “Arbeit” spreche, meine ich, ein oder zwei Stunden damit zu verbringen, das nächste Online-Preojekt zu planen.

Und das alles kannst du von deinem Computer aus erledigen. Es ist nicht mehr nötig, zur Arbeit zu fahren, im Stau zu stehen … alles diese Dinge, die die Menschen irgendwann in den Wahnsinn treiben.

Der Tag gehört dir. Du kannst tauchen, in der Sonne liegen oder worauf auch immer du lust hast.

Und wer weiß, vielleicht willst du einfach nur etwas Zeit damit verbringen, mit deinen Freunden Computerspiele zu spielen…

Oder mehr Zeit mit deiner Frau und deiner Familie zu verbringen…

Das, was ich dir hier anbiete ist wesentlich mehr als ein Business Plan.

Der Insider SEO Club drückt dir die Schlüssel für das Leben in die Hand, von dem du immer geträumt hast.

Wirst du heute die Chance nutzen?

Entscheide dich jetzt. Oder gehe das Risiko ein, die wahrscheinlich größte Chance deines Lebens zu verpassen.

Teste jetzt den Zugang zum Insider SEO Club und bekomme sofort die Zugangsdaten zum Mitgliederbereich mit Multimedia-Videotraining.

Schau einmal, die Sache ist die…

Jetzt in diesem Augenblick hast du genau zwei Wahlmöglichkeiten. Du stehst an einer Kreuzung.

Du kannst den bisherigen Weg weitergehen…

Und dabei wahrscheinlich kein Geld online verdienen. Im Gegenteil, vermutlich wirst du dein Geld für diverse erfolglose Versuche verschwenden, genauso wie ich am Anfang. Während du weiterhin einem Job nachgehen musst der dich nicht erfüllt.

Wenn du dich dafür entscheidest, diesen Weg weiterzugehen, dann wird es nur schlimmer

Du wirst an jeder neuen Rechnung zu knabbern haben und dich damit immer weiter von deinem Traum entfernen.

Oder du kannst dich für den anderen Weg entscheiden…

Du kannst jetzt und hier sofort den Zugang zum Insider SEO Club erhalten und dich für deine neue Zukunft entscheiden.

Und in einigen Monaten wirst du in der Lage sein, genug Geld zu verdienen, um deinen Job zu kündigen.

Und schlussendlich kannst du dir und deiner Familie das Leben schenken, welches ihr verdient. Vorbei die harten Zeiten, in denen du nicht wussten, wie du all deine Rechnungen begleichen solltest…

Aber das wird nicht passieren, solange du den Stein nicht ins Rollen bringst. Also klicke jetzt auf den Button bevor du deine Chance verpasst…

Ich erwarte dich im Mitgliederbereich…

Jean-Luc


Jetzt für nur 1€ Zugang sichern!*

* Für nur 1 € gebe ich dir 7 Tage lange die Möglichkeit in den Insider SEO Club reinzuschauen und dich zu überzeugen. Danach kostet die Mitgliedschaft 37 € im Monat.


PS: Ich hole dich wirklich bei Null ab. Das hier ist das mit Abstand beste Angebot, wenn du vorhast, ernsthaft Geld im Internet zu verdienen. Alles wird in einfachen Videos Schritt für Schritt erklärt.

Du kannst für nur 1€ den Insider SEO Club komplett auf Herz und Nieren testen und selbst wenn du zu einem späteren Zeitpunkt mit der Mitgliedschaft unzufrieden bist, hast du 30 Tage lang volle Geld-zurück-Garantie. Ich erstatte dir dein Geld ohne irgendwelche Fragen zu stellen. Du hast nichts zu verlieren aber alles zu gewinnen!